Blog

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Unterstützung

Das wunderbare Stück „Die Widerspenstige“ stand vor den letzten Proebeweekend und Schlussproben. Das Bühnenbild fertig eingerichtet und die Technik eingespielt. Da wurde uns bewusst, dass wir es nicht mehr bis zur Première, geschweige zu weiteren Aufführungen schaffen werden. Der Virus nahte und kam schon in Luzern an! Das ganze Team entschied sich am Sonntag 08.03.2020, die Produktion abzubrechen. Mit grossem Bedauern, denn es steckt soo viel Zeit und Kraft im Stück.
Es ist unterhaltsam und lustig – doch nun wurde es seinem Namen „Die Widerspenstige“ leider gerecht.

Wir lassen uns nun etwas Zeit um zu entscheiden, wann wir das Stück (gegen Ende Jahr?) in unserem neuen Theater aufführen. Zum ersten mal sollten wir einen Gewinn erzielen! Nun ist das Gegenteil eingetroffen und wenn wir jetzt nachrechnen, stellt sich die Frage, ob wir den Raum noch bis Ende Jahr halten können. Auch deshalb, weil wir ja auch bis auf Weiteres keine Aufführungen  abhalten können.
Bis Dato für unbestimmte Zeit.

Wir haben einen Plan und seit je schon diverse Ideen. Wir wollen kämpfen und sobald es wieder klappt, geben wir Kurse in kleinen Gruppen.  Danach  produzieren wir wieder Theater und gestalten  gemeinsam mit Dritten die Krienser Kultur.
Um diesen „Schnauf“ zu haben bitten wir nun alle die bis hier hin gelesen haben, uns finanziell zu unterstützen.

Das Konto lautet
Raiffeisenbank Kriens
Theater Paprika
6010 Kriens
IBAN Nr. 34 8116 5000 0060 1766

Vielen Dank!
Wir machen uns sicher feierlich bemerkbar, sobald „die Bretter die die Welt bedeuten“ wieder betretbar sind.

Nächstes Jahr suchen wir uns einen besseren Titel wie z.B. „Happy for ever“ oder „the never Ending story“…

Facebooktwitter
Vorheriger Beitrag
Kursprogramm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü