MÄRCHEN

verschiedener Autoren

Mit einem Klick auf den jeweiligen Titel gelangst Du zur Produktionsseite

DE GSCHTEFLETI
KATER

Märchen der Gebrüder Grimm. Kombination aus Schauspiel und Gesang für Gross und Klein

PIPPI
LANGSTRUMPF

Theatralischen Fassung des Kinderbuchs von Astrid Lindgren.
Schauspiel mit Musik und Gesang. Engagement wurde mit grossem Zuschauer Aufmarsch belohnt

JIM
KNOPF

Augsburger Puppenkiste
17 Kinder und Jugendlichen spielen ein spannendes Theaterstück rund um Lukas, Jim und ihre Lokomotive Emma

RONJA
RÄUBERTOCHTER

Von Astrid Lindgren, Bühnenfassung Barbara Hass, Dialektfassung Isabel Herzog
Auch bei dieser Produktion wirken alle Altersklassen mit. Ein letztes Mal wird eine Kulisse zu sehen sein, die mit Ronjas Burg, dem Wald und Höhlen, viel Musik, Tanz und Action bei vielen begeisterten Zuschauern hoffentlich in bester Erinnerung verankert bleibt.

Das nachfolgende Video zeigt eintrücklich, wie das Bühnenbild entstand…

S BRAV
TÜFELI

Von Jörg Schneider und Emil Moser
Regie und Stückbearbeitung Isabel Herzog

Das aus Theater und Hörspiel bekannte Stück von Jörg Schneider “das brave Teufelchen” spielt in einem aufwändigen Bühnenbild mit mehreren Bildern, umrahmt von Musik und Gesang. Das brave Teufelchen will nicht Böse sein, so wie es der Teufel Mephi will. Es muss deshalb böse Aufgaben erledigen, um Zutritt zur Hölle zu erhalten. Es gibt sich sogar etwelche Mühe, um den Menschen auf der Erde Streiche zu spielen. Doch das gelingt kaum, die Streiche entwickeln sich gewollt oder nicht, in gewinnbringende Ereignisse. Eine Schar von Spielerinnen und Spielern und Helfern setzte alles daran, dass das Stück im neuen “Schappesaal” in Kriens zur vollen Entfaltung kam und damit jung und alt zu begeistern vermochte. Auch von dieser Produktion gibt es ein Video vom Bühnenbau im Zeitraffer.

Menü