AUTOREN UND SPIEL

Anna

Die 25 Jährige, sinnliche junge Dame vereint mit ihren gelernten Berufen zwei ihrer glühendsten Leidenschaften. Seit Kindesbeinen steht die diplo-mierte Schauspielerin auf der Bühne und tobt ihre Spiellust in verschiedensten Rollen aus. Als gelernte Kauffrau fungiert sie seit mehreren Jahren als Produktionsleitung und Vorstandsmitglied und übt diese Tätigkeiten mit Leib und Seele aus.

 

Mit enormem Elan setzt sie sich aktiv für die Kulturszene ein und macht ihre Leidenschaft zum Beruf. Sie lässt sich seit 14 Jahren vom Theater leiten und inspirieren.

Anna

Rahel

Die passionierte Akteurin ist seit 9 Jahren aktiv beim Paprika und seit Mai 2015 auch im Vorstand und als Kursleiterin tätig. Neben dem Einsatz für das Theater liebt die 20 Jährige Bücher und Kunst. Sie wohnt mit ihrer Familie in Kriens.

 

Seit jeher hat sich Rahel gerne verkleidet und lebt ihre dramatische Seite aus. Im Theater Paprika kann sie ihrer Leidenschaft nachgehen und möchte sie zum Beruf machen. Die gelernte Fachfrau I+D hat die Berufsmatura abgeschlossen und absolviert zurzeit ein Sozialpraktikum in der Rodtegg. Ihr Ziel ist das Studium der Theaterpä-dagogik in Zürich.

Rahel

MUSIKER

Das Cello ist seit 16 Jahren ihr ständiger Begleiter. Etliche Orchester- und Kammermusikprojekte haben ihre Musikliebe nur noch grösser gemacht. Auch in ihrem Hotelfachschulpraktikum kann sich die 22 Jährige künstlerisch betätigen, beim Anrichten der Teller sowie beim Abschmecken der verschiedenen Gerichte.

Etta

 Etta

 

Sara

Sara

Nach 3 gequälten Jahren Blockflötenunterricht wagte sie sich ans Saxophon heran, welches nun seit über 10 Jahren ihr ganzer Stolz ist. Ob bei der Harmoniemusik Kriens auf der Bühne, mit Freunden beim “shaken” auf der Tanzfläche oder mit Kopfhörern im Bus – die Musik begleitet die 20 Jährige durchs ganze Leben.

 

Die Liebe zur Musik zeigte sich bei ihr schon früh. Nach etlichen Jahren mit dem Saxophon und anderen Instrumenten, entschied sich die 25 Jährige vor 7 Jahren schliesslich für den E-Bass als Favorit.

Wenn sie nicht mit ihrer Band “Carson“ auf der Bühne steht, ist sie an verschiedenen Orten im Kulturbereich tätig.

 Elina

Elina

 

Nico

Nico

Mit dem Schlagzeugspielen begann er kurz nachdem er gehen und sprechen lernte. Zunächst auf blechigen Guetzlidosen, ab dem Kindergarten an einem, damals viel zu grossen, Drumset. Seit einigen Jahren hält er es aber vielmehr mit Melodieinstrumenten und hat mit dem Gitarren- und Pianospielen begonnen.
Wenn er nicht gerade mit Musik beschäftigt ist, studiert er Medizin an der Uni Bern
Facebooktwitter
Menü