s brav Tüfeli

Ein Stück von Jörg Schneider und Emil Moser

Regie: Isabel Herzog

Stückbearbeitung durch Isabel Herzog und Anna Wüest

Das aus Theater und Hörspiel bekannte Stück von Jörg Schneider “das brave Teufelchen” spielt in einem aufwändigen Bühnenbild mit mehreren Bildern, umrahmt von Musik und Gesang. Das brave Teufelchen will nicht Böse sein, so wie es der Teufel Mephi will. Es muss deshalb böse Aufgaben erledigen, um Zutritt zur Hölle zu erhalten. Es gibt sich sogar etwelche Mühe, um den Menschen auf der erde Streiche zu spielen. Doch das gelingt kaum, die Streiche entwickeln sich gewollt oder nicht, in gewinnbringende Ereignisse. Das Stück wird von Isabel Herzog so inszeniert, dass es kindgerecht (ab 5 Jahren) präsentiert wird. Eine Schar von Spielerinnen und Spielern und Helfern setzt alles daran, dass das Stück im neuen “Schappesaal” in Kriens zur vollen Entfaltung kommt und damit jung und alt zu begeistern vermag.

Theaterverlag MARABU Zürich

Die Geschichte dauert inkl. Pause rund 90 Minuten und eignet sich für Kinder ab 5 Jahren.
Bei Kindern bis 8 Jahre empfehlen wir den Besuch in Begleitung der Eltern.

Aufführungs-Ort

“Schappe im Kulturquadrat”

Schappe-Saal, Kriens

Das Theater Paprika spielt zum ersten Mal im Schappesaal und hofft auf viele Neugierige Besucher. Der intime Charme des neuen Saals ermöglicht uns bestimmt eine tolle Atmosphäre zu schaffen. Das Theater bietet rund 250 Plätze an, wir bieten davon 180 Plätze pro Aufführung.

Hier geht’s zu den Daten

Facebooktwitter
Menü